Bernd Hallmann

Bernd Hallmann

Berater und Coach
Trainer für das Frauenkolleg

Jahrgang 1954

Themenschwerpunkte

  • Begleitung von Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen
  • Mitarbeiter- und Zielvereinbarungsgespräche, Leistungsbeurteilung
  • Coaching für Führungskräfte und MitarbeiterInnen
  • BGM Training zum Umgang mit Überlastungssymptomen (Burnout)
  • Systemische Personal- und Organisationsentwicklung
  • Führungstrainings und Teamentwicklung

Ausbildung

  • Gymnasiallehrerausbildung (Engl./Geo.) für Sek. II: Tübingen/Stuttgart und Athens/GA, USA
  • Pädagogisches Zusatzstudium

Fortbildung

  • TA-Ausbildung, Professionalisierung: Tübingen/Weil der Stadt
  • Systemische Beraterausbildung: Institut für Systemische Beratung, Wiesloch
  • Systemische Coaching Ausbildung: Odenwald Institut, Wald-Michelbach
  • Hypnosystemische Fortbildung bei Gunther Schmidt, Heidelberg
  • Systemische OE-Beraterfortbildung: FoBiS, Holzgerlingen

Berufliche Stationen

  • Seit 1983 / freiberuflicher Trainer und Berater
  • Bis 2015 / Geschäftsführer _pcs Bernd Hallmann Training & Beratung
  • Angestellte Tätigkeiten und Funktionen 1980 – 2001 / Verlagsredakteur für Englisch, Ernst-Klett-Verlag / Abteilungsleiter vhs Pforzheim / Leiter des Sprachinstituts Tübingen / Leiter der Abteilung Interkultureller Unterricht, Universität Stuttgart

Was sonst noch wichtig ist

Veränderung braucht Impuls. Als Trainer, Berater und Coach unterstütze ich Menschen und Organisationen dabei, Impulse zu entwickeln und umzusetzen.