ONLINE: The inner game – Dreh´das Spiel in einem Moment

Durch Mikro-Pausen mit Bewusstheit entscheidende Situationen meistern

Für alle Interessierte. Susanne Schnalzer

Wenn´s eng wird, spannend, Druck gibt, unübersichtlich, stressig, agieren wir unmittelbar aus dem ersten Impuls heraus. Wir greifen wie automatisch auf best eingespielte Muster und Gewohnheiten zurück, sind in dem Moment affekt-gesteuert und nicht überlegt.

In diesem Seminar nehmen wir unter die Lupe, was genau hier passiert. „The inner game“ bezieht sich auf Beobachtungen von W. T. Gallwey, der Tennisprofis trainiert hat. Er hat festgestellt, dass sich die meisten Menschen, wenn´s brenzlig wird durch selbstkritische Gedanken oder innere Dialoge ausbremsen. Wenn es jedoch gelingt, innezuhalten und stattdessen einen förderlichen, kurzen Wahrnehmungs- und Reflektionsprozess als hilfreiches Muster „einzuspielen“, ist es möglich, bewusstheit in solche Momente zu bekommen und die nützlichste und wirkungsvollste Handlungsmöglichkeit zu wählen.

Das ZIEL

Mikro-Pausen kennenlernen, mental trainieren und für gewünschte (Re-) Aktionsmuster nutzen.

Inhalte

  • The inner game – typische innere Reaktionsmuster unter der Lupe
  • Hilfreiche Reaktionsmuster
  • Die Kunst der Mikro-Pause, um hilfreiche Reaktionsmuster nutzen zu können
  • Praktische Übung, mentales Training