ONLINE: Agiles Arbeiten erleben – Ihr Einstieg in das Thema Agilität in meiner Organisation

Interaktiver Online-Workshop mit Zoom

Für für alle Interessierte. Trainerinnen: Ruth Kaiser und Margit Müller

Die Welt wird zunehmend unbeständiger, komplexer, schneller. Mittendrin Unternehmen und Organisationen, die mit ihren stabilen und hierarchishen Strukturen dem turbulenten Wandel erfolgreich begegnen sollen. Dabei ist Agilität zum neuen Allheilmittel und „must have“ geworden.
In diesem Online-Tages-Workshop erleben die Teilnehmenden anhand von Beispielen und in praktischen Übungen, was Agiles Arbeiten bedeutet. Sie erhalten einen Bezugsrahmen anhand dessen Sie einordnen können, wann der Einsatz agiler Praktiken und Methoden möglich und sinnvoll ist. Sie erkennen die Bedeutung eines „agilen Mindsets“. Im Erfahrungsaustausch entecken Sie Umsetzungsmöglichkeiten für den eigenen Organisations-/Unternehmenskontext.

Das ZIEL

Agilität erlebbar machen

Inhalte

  • Was bedeutet „Abilität“ – erste Annäherung
  • Warum ist Agilität heute wichtig?
  • Bezugsrahmen: Wann macht Agilität/Agiles Arbeiten Sinn?
  • Was bedeutet Agilität – Vertiefung
  • Agile Werte, Prinzipien und Methoden – ein Überblick
  • Transfer auf den eigenen Organisationskontext

Vermittlungsmethode:
Trainerin-Input, Plenum und Kleingruppenarbeit, Beispiele, praktische Übungen, die das Thema Agilität erlebbar machen. Reflexion und Übertragung auf den eigenen Organisationskontext.
Erfahrungsaustausch und Diskussion