Mentale Aktivierung und Gedächtnistraining
Konzentration auf Knopfdruck, schneller denken, mehr behalten

Wünschen Sie sich auch manchmal einen "Turbolader für´s Gehirn"? Gerade, wenn es mal wieder besonders stressig
ist, alle gleichzeitig etwas von Ihnen wollen und Sie in der täglichen Informationsflut zu versinken drohen?
In einem ausgewogenen Mix aus aktuellen Erkenntnissen aus der Hirnforschung und zahlreichen mentalen Aktivierungs-
übungen lernen Sie praxisorientierte Ideen und Methoder zur Steigerung von Konzentrationsfähigkeit, Auffassungsgabe und
Informationsverarbeitung kennen. So bauen Sie diese - in unserer digitalen Arbeitswelt unverzichtbaren - Schlüsselkompetenzen
weiter aus. Abgerundet wird die Veranstaltung durch Tipps und Tricks aus der Welt der Gedächtnistechniken, z. B. "Präsentieren
ohne Spickzettel" oder "Namen merken leicht gemacht". Lassen Sie sich von Ergebnissen der aktuellen Hirnforschung inspirieren
und setzen Sie diese gewinnbringend ein!


 
 

Ziel:

Steigerung des Konzentrationsvermögens,
der Denkschnelligkeit und Merkfähigkeit

 
 

Inhalte:

 

 

 

 

    Konzentration auf Knopfdruck

    Denken ist Rhytmus - gehirngerechtes Arbeiten

    Mentales Stressmanagement - Kühlen Kopf bewahren

    Einführung in die Welt der Gedächtnistechnken

        Erlernen alltagstauglicher Gedächtnistechniken, um
           Namen/Zahlen/Daten/Fakten jederzeit abrufbar im Gehirn abzuspeichern

   Präsentieren ohne Spickzettel mit der Briefkastentechnik

  Brainwalking - mentale Aktivierung in Bewegung

 
 

Trainerin:

Vera Thumsch
Dipl. Kauffrau univ., Trainerin für mentale Aktivierung (GfG e.V.),
Systemischer Business- und Karriere-Coach (SHB), Trainerin
der Frauenkolleg GmbH

 
 

Termin:

Samstag, 16. November 2019 von 10-17 Uhr  
  Seminargebühr: € 195 Privatzahlende
€ 245 Firmen/Einrichtungen/Selbständige

inkl. Tagungspauschale (Getränke und Verpflegung)
plus ev. Ü/F


 
 

Ort:

Stuttgart

 
 
zurück zur Seminarübersicht